Willkommen auf der Webseite des
Animationszentrums Ephata!

 

Hier finden Sie Informationen zu uns und unseren Angeboten, sowie zu Veranstaltungen in unserem Haus und im Eupener Bergviertel. Viel Spaß beim Lesen!

Ab sofort ist der Soziale Treffpunkt wieder (größtenteils) für unser Publikum geschlossen!

 

Auf Basis der Beschlüsse des Nationalen Konzertierungsauschusses vom 3. Dezember 2021 muss der Soziale Treffpunkt Animationszentrum Ephata einen Großteil seiner Angebote wieder aussetzen.

Alle privaten Zusammenkünfte und Aktivitäten in Innenräumen sind vorübergehend verboten, einschließlich organisierter Aktivitäten. Ausnahmen bilden nur die Aufgabenschule Ephata und die Aktivitäten der Jugendgruppen, die entsprechend den geltenden Protokollen weitergeführt werden dürfen. Einzelberatung und -hilfe dürften, wie auch schon bei den vorangegangen Corona-Wellen, weiterhin möglich sein.

Generell gilt Maskenpflicht ab 6 Jahren in allen öffentlichen Räumen im Innern, d.h. grundsätzlich auch in allen Teilen des Animationszentrum Ephata.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro des Sozialen Treffpunkts. Dieses ist weiterhin wochentags von 10.00 bis 18.00 und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.


Wir sind jetzt auch auf Facebook!

Aktiv werden bei Ephata

Von "Animator Aufgabenschule" bis "Viertelkomitee" - für jeden gibt es ein passendes Ehrenamt im sozialen Treffpunkt. Klickt euch durch!

Melde dich zum Ephata-Newsletter an!

Möchtest du regelmäßig Infos zu unseren Aktivitäten, Veranstaltungen und Angeboten sowie andere Neuigkeiten in deinem Posteingang erhalten, dann melde dich hier zu unserem Newsletter an. 


Besucht unsere Seite, liked und teilt :-)


Aktuelles Angebot


Sprachencafé EPHATA hat wieder geöffnet

Schon seit Januar 2017 findet im Sozialen Treffpunkt Animationszentrum Ephata jeden Montag und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr das sogenannte Sprachencafé statt. Hiesige und Zugezogene, alte und neue bzw. junge Anwohner treffen sich zum Deutsch lernen, Konversation üben, Fragen beantworten, Kennen lernen, Informationen austauschen. Viele neue Freundschaften sind schon daraus entstanden.

Ab sofort darf das Sprachencafé wieder stattfinden, jeweils um 16.00 Uhr im Begegnungsraum des AZ Ephata (außer in den schulfreien Wochen). Nähere Infos dazu im Animationszentrum Ephata (087/56.15.10 oder ephata@skynet.be)


Ehrenamtliche gesucht

Die Aufgabenschule Ephata ist wieder auf der Suche nach 10 ehrenamtlichen Betreuer*innen, welche die Primar- und Sekundar-Schüler*innen bei den Aufgaben begleiten können. Gesucht werden Helfer*innen für die Haupttage Mo., Di., Do. und Fr., aber auch Mittwochs werden fleißige Ehrenamtler*innen benötigt.
Hauptsächlich werden Helfer für die Primarschulkinder gesucht, aber es haben sich für das neue Schuljahr auch viele Sekundarschüler angemeldet, die Unterstützung bei den Hausaufgaben benötigen.
Bei Interesse einfach hier melden: Sarah Walpot, Bergkapellstraße 46, 4700 Eupen
sarah.walpot@zfp.be, 0487696593


Kostümbörse

Gehört Karneval auch zu deiner Lieblingsjahreszeit?

Ob Clown, Pirat oder Maus - wer ein Kostüm sucht, sollte unbedingt bei uns vorbeischauen; wir haben zahlreiche gut erhaltene Kostüme und Accessoires im Angebot. Wir stellen dir hier eine kleine Auswahl vor.

Vereinbare einen Termin unter Tel. 087 56 15 10 und stelle dir dein individuelles Karnevalskostüm aus unserem Fundus zusammen. Auch für Gruppen gibt es interessante Angebote.


“Farde wechsel dich“ - Tauschbörse für Schulmaterial

 

Pünktlich zum Schulbeginn startet das AZ Ephata in Zusammenarbeit mit der Christlichen Krankenkasse wieder die Initiative "Farde wechsel dich". In der Eingangshalle wurde ein Tauschplatz, bestehend aus einem Schrank und einem Regal, installiert. Dort kann jeder nicht mehr genutztes Schulmaterial abgeben. Das Material kann dann kostenlos mitgenommen werden. So können Familien, die wenig oder kein Geld für neues Schulmaterial haben, Kosten sparen. Mehr Infos dazu hier...


Solidaritäts-Café -  Neues Leben für alte Dinge

Wir möchten im Bergviertel ein Solidaritäts-Café starten, nach dem Vorbild der Repair-Cafés, aber mit mehr Raum für die Beteiligung aller Anwohner und Nutznießer. Angedacht ist ein Reparaturatelier für Fahrräder, kleine Haushaltsgeräte, Lampen und sonstige Geräte und Werkzeuge. Außerdem wird ein Nähatelier für Reparatur- und Anpassungsarbeiten für Kleidung angeboten. Das Solidaritäts-Café findet jeweils donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr im Animationszentrum Ephata statt. Mehr Infos dazu hier...