Willkommen auf der Webseite des
Animationszentrums Ephata!

 

Hier finden Sie Informationen zu uns und unseren Angeboten, sowie zu Veranstaltungen in unserem Haus und im Eupener Bergviertel. Viel Spaß beim Lesen!


Wir sind jetzt auch auf Facebook!

Aktiv werden bei Ephata

Von "Animator Aufgabenschule" bis "Viertelkomitee" - für jeden gibt es ein passendes Ehrenamt im sozialen Treffpunkt. Klickt euch durch!

Melde dich zum Ephata-Newsletter an!

Möchtest du regelmäßig Infos zu unseren Aktivitäten, Veranstaltungen und Angeboten sowie andere Neuigkeiten in deinem Posteingang erhalten, dann melde dich hier zu unserem Newsletter an. 


Besucht unsere Seite, liked und teilt :-)


Aktuelles Angebot


25+1
Im November 2018 hat das Haus Ephata sein 25jähriges Bestehen gefeiert. Schon damals haben wir feststellen müssen, dass die „Gründer-Generation“ ebenfalls 25 Jahre älter geworden ist und dass uns manchmal die Dynamik und die Kräfte der Jugendzeit fehlen…
Auch für uns ist das Umfeld in Kirche, Gemeinschaft und Gesellschaft immer komplexer geworden und die Herausforderungen immer vielseitiger… Vor diesem Hintergrund möchten wir mit dir gemeinsam überlegen, wie es mit dem Haus Ephata in Zukunft weitergehen kann und soll. Dazu lädt der Verwaltungsrat ein am Samstag, dem 25. Januar 2020 um 17.00 Uhr. Bis ca. 20.00 Uhr möchten wir in gemeinsamem Austausch und Planen verbringen, danach sind das Programm und das Ende offen…


Filmabend "The true Cost - Der Preis der Mode"

am Do. 23. Januar um 19.00 Uhr im AZ Ephata

 

Ein Pullover oder eine Hose für weniger als 10 Euro, ein Hemd für 5 – oft geht man in Kleidungsgeschäfte und ist begeistert, wie billig die neueste Mode bei uns zu haben ist. Doch wie kann es sein, dass Kleidung bei uns so wenig kostet? Mehr Infos dazu hier...


Diskussionsabend in der Bergkapelle

Katholische Kirche (Ostbelgien) – Quo vadis?

am Mittwoch, 5. Februar um 19.30 Uhr

„Katholische Kirche (Ostbelgien) – Quo vadis?“ So lautet der Titel einer kleinen Schrift, die vor einiger Zeit im deutschsprachigen Raum Ostbelgiens (und auch im Bergviertel in Eupen) in Umlauf gebracht wurde. Eine gemeinsame Überlegung mit den Autoren wird angeboten am Mittwoch, dem 5. Februar um 19.30 Uhr in der Bergkapelle.Mehr dazu hier...


Dansa Mixa
jeweils mittwochs um 19.00 Uhr

Danza Mixa, Tanz, Lebensfreude. Mit wenig, aber effektiver Choreographie haben wir 100 % Spaß und bleiben fit. Danza Mixa ist eine Mischung aus verschiedenen Tänzen, wie z.B. afrikanischem Tanz, Merengue, Bachata, Salsa, Rock´n´Roll, Cha cha cha und vielen mehr. Angebot für Frauen jeden Mittwoch um 19.00 Uhr (bis ca. 20.15 Uhr) im großen Saal des Animationszentrum Ephata.
Bokwa für Kinder von 6 bis 11

NEU ab dem 22. Januar jeweils um 15.45 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr) im großen Saal. Wir tanzen Buchstaben und Zahlen mit den Füßen...  Lernen, Musik, Bewegung und Spaß werden so miteinander verbunden...


Zwischenbilanz Integrationskonzept

Im März 2014 hatte die Arbeitsgruppe Integration des RESI, dem auch das Animationszentrum Ephata angehörte, das Dokument “Migration und Integration in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Vorschlag für ein Konzept” vorgelegt. Jetzt wurde dazu eine erste Zwischenbilanz gezogen. Mehr dazu sowie die Zwischenbilanz als PDF Dokument hier... Rückmeldungen erwünscht!

 


Aktiv werden im Sozialen Treffpunkt

 

...schon mit weniger als 1 Stunde/Woche sind Sie dabei! Sie haben bestimmte Interessen oder Fähigkeiten? Sie haben ein begrenztes Zeitkapital, das Sie investieren können? Sie interessieren sich besonders für die Arbeit mit bestimmten Zielgruppen? Hier finden Sie die passenden Informationen zu Ihrem Profil...


Ephata - Mehr als ein Sozialer Treffpunkt

 

so titelt das Grenz-Echo anlässlich des 25jährigen Bestehens des Animationszentrum Ephata. Im Interview äußert sich Johannes Funk, Präsident des Verwaltungsrates, zu Geschichte und Perspektiven des Hauses Ephata und resümiert die Veranstaltungen im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten. Lesen Sie den ganzen Artikel hier...