Willkommen auf der Webseite des
Animationszentrums Ephata!

 

Hier finden Sie Informationen zu uns und unseren Angeboten, sowie zu Veranstaltungen in unserem Haus und im Eupener Bergviertel. Viel Spaß beim Lesen!

Ab sofort ist der Soziale Treffpunkt wieder (zum Teil) für unser Publikum geöffnet!

 

Auf Basis der Beschlüsse des Nationalen Konzertierungsauschusses vom 9. Juni 2021 darf der Soziale Treffpunkt Animationszentrum Ephata einen Großteil seiner Angebote wieder aufnehmen.

Allerdings gelten weiterhin noch Konditionen für die Durchführung von Aktivitäten und Veranstaltungen und manche Dinge bleiben noch untersagt. Vor allem Kurse und Angebote mit festen begrenzten Gruppen sind wieder möglich. Großveransaltungen mit freiem Zugang, private Veranstaltungen und Feiern sowie der unkontrollierte Zugang müssen noch etwas warten...

 

Die Einhaltung der sechs goldenen Regeln bleibt nach wie vor zentral :
1. Die grundlegenden Hygienemaßnahmen (z. B. Händewaschen, Niesen in die Armbeuge
usw.) bleiben unerlässlich.
2. Außenaktivitäten sind nach Möglichkeit vorzuziehen. Gegebenenfalls müssen Räume
ausreichend durchlüftet werden.
3. Für Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, müssen zusätzliche Vorkehrungen
getroffen werden.
4. Der Sicherheitsabstand von 1,5 m ist die Norm, außer in den ausdrücklich im Ministeriellen
Erlass vorgesehenen Fällen. Wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann,
muss grundsätzlich eine Maske getragen werden.
5. Es wird dringend empfohlen, dass jeder seine engen Kontakte einschränkt. Unter "engen
Kontakten" versteht man Kontakte, die länger als 15 Minuten dauern, bei weniger als 1,5 m
Abstand und ohne Maske.
6. Zusammenkünfte sind begrenzt (gemäß den Bestimmungen des Ministeriellen Erlasses).

 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro des Sozialen Treffpunkts. Dieses ist weiterhin wochentags von 10.00 bis 18.00 und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.


Wir sind jetzt auch auf Facebook!

Aktiv werden bei Ephata

Von "Animator Aufgabenschule" bis "Viertelkomitee" - für jeden gibt es ein passendes Ehrenamt im sozialen Treffpunkt. Klickt euch durch!

Melde dich zum Ephata-Newsletter an!

Möchtest du regelmäßig Infos zu unseren Aktivitäten, Veranstaltungen und Angeboten sowie andere Neuigkeiten in deinem Posteingang erhalten, dann melde dich hier zu unserem Newsletter an. 


Besucht unsere Seite, liked und teilt :-)


Aktuelles Angebot


Umfrage zum AZ Ephata

Liebe Besucher*innen unserer Webseite! Wir bitten Sie, uns ein Feedback über unsere Angebote und Vorgehensweisen zu geben und uns eventuelle Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.  Die Ergebnisse der Umfrage werden anschließend ausgewertet und daraufhin wird sich herausstellen, welche Verbesserungen unternommen werden können.
Nehmen Sie hier online an der Umfrage teil!


Einschreibungen zum Ferienspass 2021 sind angelaufen!

In den Sommerferien 2021 wird vom 5. Juli bis 13. August täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr wieder eine Ferienanimation für Kinder im AZ Ephata stattfinden.

Dazu sind auch Kinder von Migranten eingeladen. Das Programm wird u.a. so geplant, dass es für die Kinder und Jugendlichen eine spielerische Sprachförderung bringt, aber auch Spaß, Sport und Kreativität kommen nicht zu kurz!

In diesem Jahr wird der Ferienspass allerdings noch ganz im Zeichen von Corona stehen. Altersgruppe : 8 - 12 Jahre (geboren zw. 15.08.2008 und 31.12.2013). Unkostenbeitrag: 10 € pro Kind/pro Woche.

Achtung : Aufgrund der Corona-Bestimmungen für Spieleanimationen, muss man sich vorher anmelden! Jedes Kind kann sich für max. 3 Wochen einschreiben. Einschreibung durch die Erziehungsberechtigten vor Ort im Büro des AZ Ephata.


Bücher-Annahmestopp

Ab sofort nimmt das Animationszentrum Ephata keine Bücher und Zeitschriften mehr an! Aus diesem Grund wird auch das Angebot der kostenlosen Bücherbörse in der Eingangshalle zum Sozialen Treffpunkt bis auf Weiteres beendet. Give-Box Artikel und Schulmaterial für die 'Farde wechsel dich', sowie haltbare Lebensmittel für den FairTeiler können weiterhin abgegeben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Sprachencafé-to-Go im Animationszentrum EPHATA

Nachdem das eigentliche Sprachencafé seit Ende Oktober nicht mehr stattfinden konnte, möchten wir nun einen vorsichtigen Neustart wagen, mit einem Angebot welches die geltenden Corona-Regeln berücksichtigt: „Sprachencafé-to-Go“ haben wir die Methode genannt, bei der sich Kleingruppen von max. 4 Personen am Haus Ephata treffen, um dann gemeinsam einen ca. einstündigen Spaziergang durch das Bergviertel zu unternehmen. Mehr dazu hier...

 


Recherche de bénévoles francophones

L'école de devoirs Ephata recherche des bénévoles francophones dans l'immédiat jusqu'à la fin de l'année scolaire (et pourquoi pas au-delà?). Que tu sois étudiant, employé, chômeur ou pensionnaire, postule et fais partie de notre équipe. Plus d'infos ici...

 

Auch deutschsprachige Betreuer für die Aufgabenschule werden noch gesucht!


Solidaritäts-Café -  Neues Leben für alte Dinge

Wir möchten im Bergviertel ein Solidaritäts-Café starten, nach dem Vorbild der Repair-Cafés, aber mit mehr Raum für die Beteiligung aller Anwohner und Nutznießer. Angedacht ist ein Reparaturatelier für Fahrräder, kleine Haushaltsgeräte, Lampen und sonstige Geräte und Werkzeuge. Außerdem wird ein Nähatelier für Reparatur- und Anpassungsarbeiten für Kleidung angeboten. Das Solidaritäts-Café findet jeweils donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr im Animationszentrum Ephata statt. Mehr Infos dazu hier...