Willkommen auf der Webseite des
Animationszentrums Ephata!

 

Hier finden Sie Informationen zu uns und unseren Angeboten, sowie zu Veranstaltungen in unserem Haus und im Eupener Bergviertel. Viel Spaß beim Lesen!


Wir sind jetzt auch auf Facebook!

Aktiv werden bei Ephata

Von "Animator Aufgabenschule" bis "Viertelkomitee" - für jeden gibt es ein passendes Ehrenamt im sozialen Treffpunkt. Klickt euch durch!

Melde dich zum Ephata-Newsletter an!

Möchtest du regelmäßig Infos zu unseren Aktivitäten, Veranstaltungen und Angeboten sowie andere Neuigkeiten in deinem Posteingang erhalten, dann melde dich hier zu unserem Newsletter an. 


Besucht unsere Seite, liked und teilt :-)


Aktuelles Angebot


Angebote im Bergviertel und im Sozialen Treffpunkt

 

04.12. 18.00 Uhr Workshop "Advent mit Kindern feiern"

08.12. 09.30 Uhr Adventsfrühstück

08.12. 16.30 Uhr Gedenkfeier für verstorbene Kinder

                            und junge Erwachsene

09.12. 19.00 Uhr Präsentationsworkshop N-Power Projekt

11.12. 19.30 Uhr Musikalische Meditation "Heimkommen"

                            mit dem Ensemble Kreuz + quer

12.12. 19.00 Uhr Filmabend "Wunschfilm"

13.12. 19.00 Uhr Adventssingen mit Thomas Rothkranz

14.12. 09.30 Uhr Aufbau Krippenlandschaft +

                             Viertelsäuberung

 

Mehr dazu hier...


Unser Wunschfilm zu Weihnachten

In der Reihe "filme für die Bewohner des Planeten Erde" haben wir uns zum Jahresende etwas Besonderes ausgedacht: die Besucher des AZ Ephata dürfen über den gewünschten Film abstimmen. Zur Wahl stehen:

Home - Eine Reise in 50 Länder. Die schönsten Bilder unserer Erde. Und ein Plädoyer für ihre Zukunft.

The True Cost - Der Preis der Mode. Wer zahlt den Preis für unsere Kleidung?

Let's make Money - Was macht die Bank mit unserem Geld?

Den "Wahlzettel" findet ihr hier...


Aktion Friedenslicht 2019

 

Alljährlich am 3. Advent findet in Eupen die nationale Friedenslichtfeier statt. Das Friedenslicht hat dann schon einen Weg von mehreren tausend Kilometern hinter sich: in Bethlehem entzündet, wird es per Flugzeug nach Wien gebracht um dort an Delegationen aus ganz Europa und anderen Regionen der Welt überreicht zu werden. Die belgischen Pfadfinder bringen es nach Eupen, von wo aus es im ganzen Land verteilt wird. Mehr Infos zur Aktion hier...


Zwischenbilanz Integrationskonzept

Im März 2014 hatte die Arbeitsgruppe Integration des RESI, dem auch das Animationszentrum Ephata angehörte, das Dokument “Migration und Integration in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Vorschlag für ein Konzept” vorgelegt. Jetzt wurde dazu eine erste Zwischenbilanz gezogen. Mehr dazu sowie die Zwischenbilanz als PDF Dokument hier... Rückmeldungen erwünscht!

 


Stadtplan mit offenen Freizeitangeboten für Jugendliche erschienen!

 

Im Rahmen eines interkulturellen Projekts auf Ebene der Gemeinde Eupen wurde von verschiedenen Akteuren der Jugendarbeit ein Stadtplan entworfen, der auf die verschiedenen Angebote für Jugendliche hinweist. Damit sollen vor allem auch jugendliche Migranten und deren Familien über die bestehenden Möglichkeiten informiert werden, wo und wie man sich als junger Mensch in seiner Freizeit betätigen kann.

Den Stadtplan gibt es hier als Download...


Aktiv werden im Sozialen Treffpunkt

 

...schon mit weniger als 1 Stunde/Woche sind Sie dabei! Sie haben bestimmte Interessen oder Fähigkeiten? Sie haben ein begrenztes Zeitkapital, das Sie investieren können? Sie interessieren sich besonders für die Arbeit mit bestimmten Zielgruppen? Hier finden Sie die passenden Informationen zu Ihrem Profil...


Ephata - Mehr als ein Sozialer Treffpunkt

 

so titelt das Grenz-Echo anlässlich des 25jährigen Bestehens des Animationszentrum Ephata. Im Interview äußert sich Johannes Funk, Präsident des Verwaltungsrates, zu Geschichte und Perspektiven des Hauses Ephata und resümiert die Veranstaltungen im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten. Lesen Sie den ganzen Artikel hier...