Im Pfarrverband Eupen-Kettenis werden regelmäßig Gottesdienste von Familien und anderen Gruppen vorbereitet und gestaltet.

Was ist das?

Eine Familienmesse ist wie der Ausdruck schon sagt eine Messe oder Eucharistiefeier, die von und für Familien vorbereitet und gestaltet wird. Das Evangelium steht im Mittelpunkt und wird Kind- und Jugendgerecht dargelegt. Dabei kann auch die Kreativität ihren freien Lauf lassen. Jede Messe ist anders. Auch wird sie musikalisch ganz besonders umrahmt.

Wann und wo ist sie?

Von September bis Juni gibt es jeden Sonntag um 10.30 Uhr eine Familienmesse abwechselnd in der St-Nikolaus Kirche und der St-Josefskirche.  Jeden 3. Sonntag im Monat gibt es auch eine Familienmesse in Kettenis.

 

Darf ich auch mitmachen?

Ja klar!!! Im Chor oder bei der Gestaltung der Messen sind deine Talente gefragt! Frag einfach nach : entweder sprichst Du ganz spontan jemanden nach der Messe an, oder du kannst Dich auch im Animationszentrum Ephata melden. Deine Anfrage wird dann unverzüglich an die entsprechenden Verantwortlichen weiter geleitet.


Interessante Seiten im Internet zur Vorbereitung und Gestaltung von Familienmessen:

 

Alles um die Kinderkirche : hier...

Familien feiern Feste : hier...

Familiengottesdienste : hier...

Katholische Jungschar Österreich : hier...

Katholische Jungschar Wien / Messmodelle : hier...

Katholischer Religionsunterricht in der Volksschule / Gottesdienste : hier...

Kigo-Tipps : hier...

Kindergottesdienst.at : hier...

Kindergottesdienst in der Nordkirche : hier...

Kinderkirche.de : hier...

Liturgiebörse der Diözese Feldkirch : hier...

 

daneben gibt's auch noch die analoge Hilfe der Fachbibliothek im Animationszentrum Ephata (siehe hier)


Musikgruppe Sonntagskinder

 

Die Gruppe Sonntagskinder übernimmt regelmäßig die musikalische Gestaltung der 10.30 Uhr Familienmesse an St. Josef.

Die Proben finden alle zwei Wochen donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr statt bei W. Van Biesen, Zur Nohn 7, 4701 Kettenis.

Neue Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten sind jederzeit willkommen!